slide

NW Services – nachhaltig und umwelt­verträglich

Als Dienstleister für regionale Unternehmen kennen wir uns vor Ort bestens aus. Darum finden wir immer einen Weg, Ihre Lieferung zuzustellen.

Die Zustellgesellschaften der Neue Westfälische Tageszeitungen bringen insgesamt 35 Mio. Produkte p.a., d.h. adressierte und unadressierte Sendungen wie Zeitungen, Briefe, Zeitschriften, Prospekte und Pakete zu den Haushalten in Bielefeld, Gütersloh, Verl, Schloß-Holte Stukenbrock, Bad Oeynhausen, Löhne, Bünde, Kirchlengern, Rödinghausen, Lübbecke, Pr. Oldendorf, Hüllhorst und Espelkamp.

Dabei nutzen wir unser engmaschiges Zustellnetz und unsere bestehenden Strukturen am Tag und in der Nacht. Diese Zustellstrukturen können von einer flächendeckenden Zustellung mit großen Sendungsmengen in der Nacht über eine adressierte Zustellung höherwertiger und einzelner Waren wie z.B. Briefe, Lebensmittelboxen oder Pakete am Tag bis hin zu Kurierfahrten, Geschäftsstellenlogistik oder Zustellungen im Wunschzeitfenster sämtliche Bedürfnisse gewerblicher Lieferlogistik auf der letzten Meile erfüllen.

Dabei sind wir ein lokal agierender Dienstleister, der ausschließlich in den genannten Gebieten tätig ist und der sich zum Ziel gesetzt hat, den gewerblichen Kunden vor Ort Lösungen zur Beförderung ihrer Waren in ihrem jeweiligen lokalen Geschäftsumfeld anzubieten.

Gleichzeitig ist es unser Streben unsere Dienstleistung so nachhaltig und umweltverträglich wie möglich durchzuführen, weshalb wir uns zum Ziel gesetzt haben unseren Fuhrpark bis 2022 vollständig auf Elektromobilität umzustellen und unsere vorhandenen Strukturen zu nutzen, redundante Lieferwege durch Sendungskonsolidierung zu vermeiden und eine an den Bedürfnissen der Empfänger ausgerichtete Serviceleistung zu erbringen.